Bierdeckelweitwurf

Hier ist Treffsicherheit gefragt!

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
den Polterabend
Dauer:
5-10 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung

Dieses Polterabend-Spiel ist ein kleines Spiel, das schnell und unkompliziert für viel Spaß sorgt. Es geht im Grunde um Treffsicherheit und einige kleine gute Taten für das Paar. Beim Bierdeckelweitwurf werden kleine Gefallen auf Bierdeckel notiert. Jeder darf sich eine Kleinigkeit überlegen. Ein jeder darf versuchen, seine gute Tat im Sammelbecher zu versenken. Dieser steht aber natürlich nicht in erreichbarer Nähe.

Benötigte Requisiten:

  • ausreichend Bierdeckel
  • einen Eimer
  • Kreppklebeband
  • Kugelschreiber

Und so funktioniert’s:

  1. Zuerst wird der Sammelbehälter aufgestellt. Ungefähr zwei Meter entfernt wird ein Streifen Kreppklebeband als „Abwurfmarkierung“ aufgeklebt.
  2. Nun werden die Bierdeckel und Kugelschreiber verteilt. Die Gäste bekommen jetzt 10 Minuten Zeit, um sich einen kleinen Gefallen zu überlegen, mit dem er oder sie das Brautpaar erfreuen kann.
  3. Anschließend hat jeder die Chance, seinen Bierdeckel von der Abwurfmarkierung aus in den Sammelbehälter zu versenken. Leider fliegen Bierdeckel selten wie gewünscht. Es ist also Geschick gefragt.
  4. Alle Bierdeckel-Gutscheine, die sich in dem Behälter befinden, werden laut vorgelesen. Die Autoren sind damit nun in der Pflicht, diese Gefallen zu realisieren.

Tipp der Redaktion: Um auch noch nach der Hochzeit zu wissen, von wem die Siegerdeckel stammen, sollte jeder Bierdeckel mit dem Namen des „Autoren“ versehen werden. So kann das Brautpaar in dem ersten Jahr nach der Hochzeit ganz nach Belieben die Gefallen einfordern.

Download

 

Untersetzer mit eigenen Namen

Love Reminder

 

Zu etwas ganz Besonderem wird das Spiel durch personaliserte Untersetzer im Hochzeits-Look:

Hochzeits-Untersetzer im Shop bestellen 

Kategorie: Spiele Spiele für den Polterabend
Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*