Blumentopf

romantisch
0 / 10
festlich
0 / 10
farbenfroh
0 / 10
raffiniert
0 / 10
Geldscheine
20 Euro
Aufwand
gering
Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Symbolik
Zusmmenleben

Verschenken Sie doch einmal einen Blumentopf zur Hochzeit! Komische Idee? Ganz und gar nicht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten aus einem Geldschein einen kleinen Blumentopf falten. Mit einer kleinen Kunstblume versehen – ein niedliche Idee für Ihr Geldgeschenk zur Hochzeit.

Download Hier finden Sie die ausführliche Anleitung als Download mit graphischer Illustration.

Material:
  • 20€-Schein
Faltanleitung Blumentopf 1
Und so geht’s:
Faltanleitung Blumentopf 2
Schritt 1

Falten Sie den Schein einmal genau in der Mitte. Er wird so zum Quadrat. Falten Sie den Schein noch einmal horizontal und öffnen Sie diese Falte wieder. Sie dient Ihnen als Orientierung im nächsten Schritt.

Schritt 2

Die im vorigen Schritt entstandene Markierung nutzen Sie nun, um die obere und die untere Längsseite des Scheins zur Mitte zu falten.

Faltanleitung Blumentopf 3
Faltanleitung Blumentopf 4
Schritt 3

Falten Sie nun die obere und untere linke Ecke des Scheins mit Talfalten ein wenig über die Mitte hinaus.

Schritt 4

Den rechten Rand falten Sie nun mittels einer Bergfalte nach hinten.

Faltanleitung Blumentopf 5
Faltanleitung Blumentopf 6
Schritt 5

Drehen Sie den Schein um, so sehen Sie bereits die Blumentopf-Form. Je nachdem wie groß ihr Blumentopf werden soll, falten Sie nun die untere, schmale Kante nach hinten.

Viel Spaß beim Basteln!

Faltanleitung Blumentopf Abschluss

Tipp der Redaktion: Der Blumentopf eignet sich wunderbar für die Blumenkarte, aber auch andere frühlingshafte Ideen können Sie so umsetzen.

Kombinieren Sie den Blumentopf mit dem Schieferherz, um für viel Freude zu sorgen:

Schieferherz Unendlichkeit im Shop 

Kategorie: Basteln Geldscheine falten
Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*