Den Bräutigam füttern

Hier heißt es kleckern, nicht klotzen!

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
das Brautpaaar
Dauer:
ca. 45 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
mittel
Kostenpunkt?
hoch

Spielbeschreibung:

Das Spiel Bräutigam Füttern ist ein Hochzeitsspiel, welches jede Menge Spaß für die ganze Hochzeitsgesellschaft verspricht: Die Braut muss blind Ihren Bräutigam mit allerlei Köstlichkeiten versorgen. Tränen in den Augen werden vor Lachen nicht ausbleiben, denn Sie werden sehen: Es ist gar nicht so einfach, den Mund des Bräutigams zu finden. Hier wird das junge Glück direkt auf die erste Probe gestellt, aber wenn man ein paar Aspekte in der Vorbereitung berücksichtigt, kann nichts schief gehen. Im Rahmen einer ausgelassenen Hochzeitsfeier ist das Spiel Bräutigam füttern genau das Richtige für grandiose Unterhaltung.

Benötigte Requisiten

  • 1 weißes Bettlaken
  • 2 Armstulpen
  • 1 Strampler
  • 1 Babymütze
  • Lebensmittel (Babybrei, Bananen, etc.)
  • Schere
  • 1 Duschhaube
  • Material zur Befestigung des Bettlaken

Und so geht’s:

  1. Schneiden Sie Löcher für den Kopf des Bräutigams und für die Arme der Braut in das Bettlaken. Anschließend befestigen Sie den Strampelanzug unterhalb und die Babymütze oberhalb des Kopfloches, damit es aussieht, als stecke der Bräutigam in diesem Outfit. Das Bettlaken wird dann an einem geeigneten Platz aufgehängt, sodass die Hochzeitsgesellschaft das Spektakel gut verfolgen kann. Damit es am Tag der Hochzeitsfeier keine böse Überraschung gibt, sollten Sie sich im Voraus über die Möglichkeiten der Anbringung des Bettlakens in den Räumlichkeiten informieren und sich entsprechend ausrüsten.
  2. Nun sind Sie an der Reihe: Um die Hochzeitsgesellschaft in die richtige Stimmung zu versetzen, sollten Sie als Einleitung etwas über die Kindheit des Bräutigams erzählen. Das Brautpaar wird nun mit der nötigen Ausrüstung ausgestattet, damit während des Spiels nichts schief geht. Hierfür bekommt der Bräutigam eine Haube, damit die Frisur nicht allzu sehr unter dem Spaß leidet und die Braut ein paar Armstulpen, um das Hochzeitskleid zu schützen.
  3. Bitten Sie das Brautpaar, hinter dem Laken Platz zu nehmen. Der Bräutigam schaut nun aus dem von Ihnen ausgeschnittenen Loch aus dem Bettlaken. Die Braut verschwindet ganz hinter dem Bettlaken und streckt nur die Arme durch die zwei Löcher.
  4. Jetzt geht es ans Eingemachte: Sie versorgen die Braut mit den Lebensmitteln wie beispielsweise Babybrei oder Bananen, die sie anschließend an ihren Bräutigam verfüttern muss. Da die Braut durch das Bettlaken natürlich nichts sehen kann, ist großer Spaß garantiert.

Tipp der Redaktion: Achten Sie darauf, dass sich das Brautpaar nicht bloßgestellt fühlt! Doch wenn Verwandte oder Freunde mit dem nötigen Feingefühl planen, ist das Spiel eine tolle Unterhaltung für alle Beteiligten.

Download 

Kategorie: Hochzeitsspiele für das Brautpaar Ideen für Hochzeitsspiele
3 Kommentare zu “Den Bräutigam füttern
  1. Rosel Mühl sagt:

    wir würden das Spiel bei der Hochzeit meiner Tochter machen .
    leider haben wir den text nicht mehr so im Kopf.

    ich finde das das ein tolles spiel wäre

  2. Rosel Mühl sagt:

    hätte gerne den text . wäre ein gutes spiel

  3. Mone sagt:

    Bräuchte mal den Text. Ist ein klasse Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*