Das Gemeinschaftskunstwerk

Picasso

Die Gelegenheit für die Hochzeitsgäste, Ihre künstlerische Seite zu entdecken.

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
die ganze Hochzeitsgesellschaft
Dauer:
während der ganzen Feier
Wie groß ist der Aufwand?
mittel
Kostenpunkt?
hoch

Spielbeschreibung:

Den schönste Tag im Leben – die Hochzeit – wird ein Paar sowieso nie vergessen. Aber um diesen Tag noch unvergesslicher zu machen, gibt es tolle Spiele für die ganze Hochzeitsgesellschaft. An diesem Spiel kann Jung und Alt teilhaben und es ist gleichzeitig eine schöne Erinnerung für das Brautpaar. Mithilfe eines Fotos malen die Hochzeitsgäste Stück für Stück das Braupaar auf eine Leinwand. Dieses individuelle Kunstwerk ist etwas ganz Besonderes und ein echtes Unikat!

Benötigte Requisiten

  • Foto des Brautpaares in DIN A3
  • Leinwand (DIN A3)
  • Bleistift
  • Acryl- oder Ölfarben, Bunte Stifte oder Filzstifte
  • Pinsel / Becher
  • Schere
  • Schürzen
  • Lappen

Und so geht’s:

  1. Kopieren Sie ein Foto des Bratpaares auf DIN A3.
  2. Teilen Sie das Foto mit einem Bleistift in gleich große Quadrate. Dieselben Quadrate zeichnen Sie auf die noch weiße Leinwand. Achten Sie darauf, dass die Quadrate der Leinwand mit denen auf dem Foto übereinstimmen.
  3. Nun schneiden Sie die Quadrate auf dem Foto vorsichtig aus. Nummerieren Sie die ausgeschnittenen Quadrate und die dazugehörigen Quadrate auf der Leinwand.
  4. Verteilen Sie die ausgeschnittenen Quadrate an die Gäste. Wenn viele Gäste an der Feier teilnehmen, sollten sie mehrere Fotos ausdrucken, damit jeder bei dem Spiel mitmachen kann.
  5. Stellen Sie die DIN A3 Leinwand so auf, dass die Gäste jederzeit Zugang dazu haben. Daneben platzieren Sie nun die Farbe. Dabei können Sie nach Belieben Buntstifte, Filzstifte, Acrylfarben o.Ä. nehmen. Entscheiden Sie sich für Farbe, sollte Sie zusätzlich an Schürzen und Lappen denken, damit die Kleidung der Gäste nicht unter dem Spiel leidet.
  6. Jeder Gast soll nun während der Hochzeitsfeier sein Quadrat auf der Leinwand abmalen. So entsteht nach und nach ein individuelles Abbild des Brautpaares. Zusätzlich kann sich jeder Gast in einer Ecke seines Quadrates mit einem Stift verewigen, so dass das Brautpaar am Ende jedes Quadrat einem Gast zuordnen kann.
  7. Am Ende darf das Brautpaar das Gemälde mit nach Hause nehmen – ein tolles Andenken an eine schöne Hochzeitsfeier.

Tipp der Redaktion: Das Spiel kann während der gesamten Hochzeitsfeier bereit stehen. Beachten Sie jedoch, dass die Konzentrationsfähigkeit und die ruhigen Hände der Gäste zum Ende der Feier eher nachlassen und dass das Licht am Anfang der Feier vermutlich am Besten ist.

Download 

Kategorie: Hochzeitsspiele für Gäste Ideen für Hochzeitsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*