Das Hochzeitsorakel

Das Hochzeitsorakel

Werden sich die Voraussagen der Braut bewahrheiten?

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
das Brautpaar
Dauer:
ca. 1 Stunde
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung:

Eine schöne Idee für ruhigere Junggesellinnenabschiede: Gemeinsam mit den Freundinnen feiert man die Vorfreude auf die Hochzeit. Dabei geht es darum, sich ein paar Gedanken über die Hochzeitsfeier zu machen: Wer wird den Brautstrauß fangen? Was wird gründlich in die Hose gehen? Welcher Gast wird zuerst an der Location sein? Wie lange wird die Feier gehen? All solche Fragen muss die Braut am Junggesellinnenabschied beantworten. Ihr Antworten werden aufgeschrieben und Ihr in einem geschlossenen Briefumschlag überreicht. Nach der Hochzeit darf das Brautpaar nachsehen, welche Voraussagen der Braut sich tatsächlich erfüllt haben.

Benötigte Requisiten:

  • hochwertiges Pergamentpapier samt Umschlag
  • einen Stift

Und so funktioniert’s:

  1. Überreichen Sie der Braut am Junggesellinnenabschied das Pergament. Dieses können Sie im Vorwege auch noch aufwendig verzieren. Idealerweise haben Sie das Pergament bereits im Vorwege mit den Fragen versehen, welche die Braut beantworten soll.
  2. Nach und nach beschäftigt sich die Runde nun mit den Fragen und unterstützt die Braut tatkräftig bei ihrer Prophezeiung.
  3. Sind alle Fragen beantwortet, wird mit großer Geste das Pergament in den Umschlag gesteckt – idealerweise wird der Umschlag dann mit Siegelwachs verschlossen. Erst nach der Hochzeit erhält die Braut den Umschlag zurück und darf Ihre Vorhersagen gemeinsam mit dem Bräutigam überprüfen.

Tipp der Redaktion: Je nach Stimmung können die Fragen auch etwas persönlicher und anzüglicher werden. Doch bringen Sie die Braut niemals in Verlegenheit!

Download 

Kategorie: Hochzeitsspiele für das Brautpaar Ideen für Hochzeitsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*