Das Wissen der Mütter

Ohne Mutti geht es nicht - oder etwa doch?

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
den Polterabend
Dauer:
30 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung

Gute Ratschläge, die hat wohl jeder schon bekommen, besonders von der eigenen Mutter. Ob nun jeder dieser Ratschläge zum Erfolg geführt hat, bleibt oft ein Geheimnis. Doch nun wird dieses Wissen der Mütter dargelegt. Ungefähr 8 Personen, darunter gern auch das Brautpaar, dürfen nun innerhalb von je 3 Minuten den besten und auch den schlimmsten Rat der Mutter zum Besten geben. Prämiert werden natürlich der schlechteste und der beste Ratschlag.

Benötigte Requisiten

  • 2 kleine Preise

Und so funktioniert’s:

  1. Um das Wissen der Mütter zu vergleichen, benötigt man acht freiwillige Teilnehmer. Das Braut darf auch gerne darunter sein.
  2. Jeder Teilnehmer hat nun drei Minuten Zeit, um den Besten und auch den schlimmsten Ratschlag, den er/sie von der Mutter bekommen hat, preiszugeben.
  3. Die übrigen Gäste stimmen nun ab, welcher Ratschlag unter die Kategorie „Geht gar nicht“ und welcher Rat in die Kategorie „Was Mutti wirklich besser wusste“ gehört. Die“Sieger“ bekommen einen kleinen Preis.

Tipp der Redaktion: Achten Sie darauf, dass die Ratschläge nicht zu intimer Natur sind und auch nicht zu frech. Es soll schließlich ein humorvoller Rückblick in die Vergangenheit werden.

Download

Keksglas mit Gravur

 

Sammeln Sie die Ratschläge in einem schönen Keksglas mit Gravur, das sie anschließend überreichen können:

Keksglas - Hochzeit mit Gravur bestellen 

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie: Spiele Spiele für den Polterabend
Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*