Der Fisch

romantisch
0 / 10
festlich
0 / 10
farbenfroh
0 / 10
raffiniert
0 / 10
Geldscheine
5 Euro
Aufwand
mittel
Schwierigkeitsgrad
Profi
Symbolik
Glück

Sie möchten zur Hochzeit ein Geldgeschenk der ausgefallenen Art überreichen. Die aus Geldscheinen gefalteten Fische lassen sich in richtige kleine Landschaften oder sonstige Arrangements einbinden. Fische stehen in der chinesischen Symbolik für Fruchtbarkeit, Glück und Reichtum. Somit eigenen sich diese kleinen Fische perfekt für Ihr Hochzeitsgeschenk.

Download  Hier finden Sie die ausführliche Anleitung als Download mit graphischer Illustration.

Materialien:
  • 5-Euro-Schein
  • Wackelauge
Fisch Material
Und so geht’s:
Fisch 3
Schritt 1

Zu Beginn dieser Figur wird der Geldschein hochkant vor Ihnen positionieren. Nun wird erst die linke untere, dann die linke obere Ecke an die rechte Kante gefaltet.

Es entsteht ein Dreieck. 

Schritt 2

Jetzt wird das Dreieck halbiert. Dazu wird die obere Spitze auf die untere gefaltet. Ziehen Sie die Faltung gut nach und öffnen Sie das Dreieck wieder.

Fisch 4
Fisch 5
Schritt 3

Nun wird die eigentliche Fischform begonnen. Dazu falten Sie die linke Spitze des Dreiecks an die rechte lange Kante.

Schritt 4

Nun die linke obere Ecke mit einer Bergfaltung nach hinten an den Mittelbruch falten. Dann falten Sie linke untere Ecke wird mit einer Talfaltung nach oben zum Mittelbruch hin.

Der obere Teil des Fisches soll nun hinten, der untere vorne liegen.  

Fisch 6
Fisch 7
Schritt 5

Im nächsten Schritt werden die obere und die untere Kante jeweils mit einer Talfalte zum Mittelbruch gefaltet.

Schritt 6

Jetzt gestalten Sie die Schwanzflossen aus. Dazu falten Sie die obere Flosse  mit einer Bergfalte senkrecht am Körper nach unten. Sie „verschwindet“ hinter der unteren Flosse und es entsteht ein 45° Grad-Winkel.

Die untere Flosse falten Sie mit einer Talfalte senkrecht nach oben. Zum Schluss schieben Sie die obere Flosse vor die untere.

Fisch 8
Viel Spaß beim Basteln!

Fisch Abschluss

Tipp der Redaktion: Basteln Sie passend zur Hochzeit doch ein Fischpärchen! Geben Sie dem einen Fisch dann ein Kussmündchen und lassen Sie die Fische einander tief in die Augen schauen.

Der Fisch tummelt sich besonders schön in der Nähe der Schatztruhe:

Schatztruhe zur Hochzeit im Shop 

Kategorie: Basteln Geldscheine falten
Zurück zur Übersicht
14 Kommentare zu “Der Fisch
  1. E. . Gesell sagt:

    Schade, dass die Berg und Tal Faltung nicht erklärt wird. ….
    Wenn ich mir selber überlegen will wie ich einen Fisch falte, kann ich auch auf die Anleitung verzichten.

    • Kerstin Bittner sagt:

      Hallo! 🙂 Eine Erklärung der Berg- und Talfalte sowie eine graphische Illustration der einzelnen Schritte findest du am Anfang des Dokument als PDF-Datei zum Download.

  2. karl napf sagt:

    Das kann nicht Ihr Ernst sein?
    Haben Sie diese Anleitung jemals mit jemand ausprobiert, der vorher den Fisch noch NICHT gefaltet hat ???

    • Anna Weller sagt:

      Hallo Karl,
      Ja, haben wir. Bitte teile uns doch mit, an welcher Stelle unsere Anleitung unschlüssig ist, dann helfen wir gerne weiter!

  3. Simon sagt:

    Der Schritt zwischen 3 und 4 ist vollkommen unklar. Aus der Abbildung 3 heraus zu Abbildung 4 ist es nicht verständlich, da LINKS oben nicht wirklich existiert… Ich bitte um Aufklärung.

  4. Ottokar D. sagt:

    Bis Ende Schritt drei ist alles klar. Schritt vier ist nicht aus der Abbildung ersichtlich und die Beschreibung nicht hilfreich.
    Die Download-Anleitung ist die selbe wie diese hier, also nicht ausführlicher oder hilfreicher…

  5. Mirjam Pfeffer sagt:

    Normalerweise schreibe ich keine Kommentare, da ich dafür nicht genügend Zeit oder Langeweile habe. Aber da es mich gerade hier sehr ärgert, daß manche Leute kostenlos angebotenen Ideen, so wenig Respekt entgegenbringen und dann doch recht unhöflich formulierte Kommentare hinterlassen, obwohl alles prima erklärt ist und man auch sehen kann, daß sich viel Mühe gegeben worden ist, mußte das jetzt einfach mal raus. Meiner guten Erziehung ist hier gerade zu verdanken, daß ich nicht noch viel direkter werde!
    Ich bin gerade zufällig auf diese Seite gestossen, habe das Schweinchen gefaltet, weil ich wirklich ganz dringend eine Idee brauchte und es hat wunderbar funktioniert. Den Fisch werde ich bei Gelegenheit auch gerne mal machen. Weiter so, tolle Bastelanleitung 🙂

    • Ines Schaffranek sagt:

      Oh vielen Dank, dass Du extra für uns einen Kommentar schreibst! Das hat uns heute wirklich aufgemuntert 🙂
      In Zukunft werden wir versuchen, auch Videos von den Faltanleitungen zu machen, damit es noch einfacher nachzufalten ist.

      Wir hoffen, dass Dein Geldsch(w)einchen auf viel Begeisterung beim Beschenkten treffen wird.

      Viele Grüße und bis bald,
      Dein Geschenke24-Team

  6. Susanne Schneider sagt:

    Hallo liebes Geschenke24-Team,

    ich kann mich dem letzten Kommentar nur anschließen. Ich schreibe normalerweise auch keine Kommentare, finde aber die Anmerkung von „karl napf“ ebenfalls äußerst unpassend. Bevor man so etwas schreibt, sollte man überlegen, ob es vielleicht an den eigenen Fähigkeiten liegt, wenn es nicht funktioniert.
    Ich habe gerade den Fisch nachgefaltet und bin problemlos damit klar gekommen. Auch die Berg- und Talfaltung hat sich aus den Abbildungen für mich schlüssig ergeben (ich habe dabei darauf geachtet, dass ich den Schein genauso falte wie ihr und konnte so immer meinen Fisch mit eurer Abbildung vergleichen und „Fehler“ ganz leicht herausfinden).
    Ich denke nicht, dass die Anleitung verbessert werden muss/kann.

  7. K.B. sagt:

    Ich schreibe normalerweise auch keine Kommentare. Muss jedoch Frau Pfeffer beipflichten! Ich habe Silvesterschweine für meine Töchter gesucht – und bei Ihnen gefunden.
    Da ich noch einen 5er hatte, probierte ich dann gleich noch den Fisch – das ging sogar noch schneller – tolle Anleitungen – vielen Dank für die große Mühe auch mit der grafischen Anleitung in PDF.
    Nochmals recht herzlichen Dank und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

    • Ines Schaffranek sagt:

      Vielen Dank für Ihren herzlichen Kommentar! 🙂
      Wir freuen uns, dass wir beim Silvesterschweinchen helfen konnten.

      Alles Gute für das neue Jahr,
      Ihr Geschenke24-Team

  8. Moritz sagt:

    Liebes Geschenke24-Team,
    soeben konnte ich,dank Ihrer Anleitung, aus einem 10-Euro-Schein einen Fisch falten. Ich habe wenig Falterfahrung und bin somit weit davon entfernt, ein Profi zu sein (wie oben als Schwierigkeitsgrad angegeben). Dennoch hatte ich absolut keine Probleme, wenn man davon absieht, dass 10- und 5-Euro-Scheine ein minimal unterschiedliches Seitenverhältnis haben. An den spitzen der Schwanzflossen steht deshalb der Schein noch etwas über. Das Bild ist dennoch nach wie vor sehr stimmig, weshalb mich das nicht stört. Etwas Mitdenken ist nötig, aber dann lässt sich offenbar auch von weniger erfahrene Faltern innerhalb weniger Minuten ein Geldschein in einen Fisch verwandeln.
    Vielen Dank!

  9. Tremel Martina sagt:

    Habe es auch hingekriegt nur mit den Bildern.Verstehe auch nicht die Aufregung der anderen!!!!!!!? Da gibt es viel schlimmere Anleitungen, also es war okay ohne Probleme!

  10. Marlen Hunkenschroer sagt:

    Danke.

    Schöne Anleitung – es ging ganz einfach 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*