Der Luftballontanz

Luftballon-Tanz

Der Luftballon-Tanz: ein herrlich bunter Spaß für die Hochzeit.

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
die ganze Hochzeitsgesellschaft
Dauer:
ca. 20 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung:

Viele Gäste zieren sich immer sehr, wenn es um das Tanzen geht. Dabei gehört das ausgelassene Tanzen einfach zu einer Hochzeitsfeier immer dazu! Um auch die Tanzmuffel auf die Tanzfläche zu bewegen, gibt es das Spiel Luftballontanz. Das ist allseits bekannt und fehlt auf fast keiner Hochzeit: Zwei Personen klemmen einen Luftballon auf Stirnhöhe zwischen sich und tanzen möglichst elegant zur Musik. Wenn der Luftballon weg fliegt oder platzt, scheidet das Paar aus. Das Paar, welches am längsten mit dem Luftballon tanzt, hat gewonnen. Eine lustige Tanzvariante, bei dem Jung und Alt gleichermaßen mitmachen können.

Benötigte Requisiten

  • präparierte Platzkarten
  • Luftballons
  • Musik
  • Helfer

Und so geht’s:

  1. Bevor das Spiel beginnt, müssen Sie die Luftballons aufblasen. Mit ein paar Helfern geht’s besonders schnell.
  2. Nun kann das Spiel beginnen: Jeder Mitspieler sucht sich einen Tanzpartner. Sie können auch selbst „Tanzzwang“ verhängen, indem Sie im Vorfeld mit Hilfe manipulierter Platzkarten unauffällig ein paar Mitspieler bestimmen. Beispielsweise zeichnen Sie einen Luftballon auf die Karten. Jede Person mit solch einer Platzkarte muss sich nun einen Tanzpartner suchen und auf die Tanzfläche kommen.
  3. Jedes Tanzpaar bekommt nun einen aufgeblasenen Luftballon, welchen sie auf Stirnhöhe zwischen sich einklemmen. Sobald die Musik abgespielt wird, fangen alle Paare an zu tanzen. Das Ziel ist es, den Luftballon nicht zu verlieren.
  4. Wenn der Luftballon wegfliegt oder platzt, scheidet das betroffene Paar aus. Auch der Takt ist wichtig: Wenn ein Paar sich nicht im Takt der Musik bewegt, darf der Spielleiter den Ballon des Paares zerplatzen und es vom Spiel ausschließen.
  5. Das Paar, welches am Längsten mit dem Luftballon tanzt, hat das Spiel gewonnen. Als Preis gibt es eine Flasche Sekt, mit der es auf seinen Sieg anstoßen kann. Das Paar, welches als erstes ausscheidet, bekommt eine Tüte Luftballons, damit fürs nächste Mal ordentlich geübt werden kann.

Tipp der Redaktion: Für den Anfang eignet sich ruhige Musik, damit sich die Paare an den Rhythmus mit dem Luftballon gewöhnen können. Danach können Sie ein schnelleres Lied auflegen, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

Download 

 

Entdecken Sie die passenden Luftballons mit dem Aufdruck „Just Married“ bei uns im Shop:

Luftballons Just Married bestellen 

Kategorie: Hochzeitsspiele für Gäste Ideen für Hochzeitsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*