Karte Mäuse

romantisch
0 / 10
festlich
0 / 10
farbenfroh
0 / 10
raffiniert
0 / 10
Geldscheine
20 Euro
Aufwand
mittel
Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Symbolik
Glück

Sie sind auf der Suche nach einer niedlichen Gratulationskarte zur Hochzeit? Und selbstgemacht soll es sein? Wenn Sie dann noch Ihr Geldgeschenk mit dieser Karte überreichen wollen, haben wir genau das Richtige für Sie: die selbstgebastelte Karte „Mäuse“. In wenigen Handgriffen zaubern Sie einen niedlichen Hochzeitsgruß und überreichen obendrein noch Ihr Geldgeschenk ganz besonders stilvoll.

Download Hier finden Sie die ausführliche Anleitung als Download mit graphischer Illustration.

Materialien:
  • 2x 20 Euro Scheine
  • 2x Wackelaugen
  • Schere, Bleistift
  • Fotokleber
  • Bastelkarton in Weiß und Blau
  • Blanko Klapp-Karte mit Umschlag in Blau
  • weißes Muster-Transparentpapier
  • Vorlagenbogen Karte „Mäuse“
Karte Mäuse 1
Und so geht`s:
Karte Mäuse 2
Schritt 1

Drucken Sie zunächst den Vorlagenbogen für die Karte aus. Schneiden Sie anschließend die beiden Vorlagen – ein Herz und ein Mäuseohr – aus.

Schritt 2

Nutzen Sie Ihre Ausschnitte als Schablone und übertragen Sie die Formen auf den Bastelkarton.

Das Mäuseohr, klein und oval, wird auf den blauen Karton übertragen. Das Herz wird weiß.

Karte Mäuse 3
Karte Mäuse 4
Schritt 3

Schneiden Sie jetzt mit Hilfe der Schere ein Herz und zwei Mäuseohren aus.

Alternativ können Sie auch entsprechende Stanzer verwenden und die Formen sauber ausstanzen.

Schritt 4

Jetzt befestigen Sie das Herz mit Fotokleber auf der Front ihrer Karte.

Die Öffnung der Karte zeigt dabei nach rechts.

Karte Mäuse 5
Karte Mäuse 6
Schritt 5

Schneiden Sie sich jetzt den Bogen Transparent-Papier auf die richtige Höhe für Ihre Karte. Dabei sollte oben und unten ein kleiner Rand entstehen.

Legen Sie den Bogen nun auf die aufgeklappt Karte und befestigen Sie ihn mit Fotokleber: Auf der Vorderseite auf dem Herzen (hier wird der Klebepunkt später durch die Mäuse verdeckt), auf der Rückseite unauffällig an der äußersten Kante. Schneiden Sie überstehendes Transparent-Papier ab.

Schritt 6

Falten Sie nun anhand unserer Anleitung auf jedem der 20 Euro Scheine eine Maus: Faltanleitung Maus. Anschließend fixieren Sie diese ebenfalls mit Fotokleber auf der Vorderseite des Herzens. Verliehen Sie den Mäusen jetzt noch Augen und Ohren.

Karte Mäuse 7
Viel Spaß beim Basteln!

Karte Mäuse 8

Tipp der Redaktion: Wer keine vorgefertigte Karte kaufen möchte, kann auch ganz einfach selbst eine Klappkarte herstellen. Dazu einfach einen Bogen Bastelkarton in der Mitte falten und die Falte als „Kartenrücken“ nutzen – ausschneiden – fertig!

Kategorie: Basteln Karten selber basteln
Zurück zur Übersicht
2 Kommentare zu “Karte Mäuse
  1. Emilia sagt:

    Ich finde es so sweet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*