Karte „Money Flower“

romantisch
0 / 10
festlich
0 / 10
farbenfroh
0 / 10
raffiniert
0 / 10
Geldscheine
5 Euro
Aufwand
mittel
Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Symbolik
Glück

Worte, besonders Glückwünsche, kommen von Herzen. Die „Money Flower“-Karte spiegelt genau das wieder! Diese Grußkarte ist ein absoluter Hingucker und wird jedes Präsent ideal ergänzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand diese tolle Glückwunschkarte anfertigen könnt – Karte basteln leicht gemacht!

Download Hier finden Sie die ausführliche Anleitung als Download mit graphischer Illustration und Vorlagen zum Ausdrucken.

Materialien:
  • Tonkarton in Grün und Rot
  • Bastelvorlage Karte Money-Flower
  • 4 Geldherzen für die Blüte
  • Grußkarte aus weißem Karton
  • Marienkäfer zur Deko
  • Fotokleber
  • Schere und Stift
1_Karte_Blumenkarte_Materialien
Und so geht’s:
2_Karte_Blumenkarte
Schritt 1

Begonnen wir mit der Geldblüte. Dazu falten Sie aus Geldscheinen anhand der Faltanleitung Glücksklee vier Geldherzen. Versehen Sie die Geldherzen auf der Unterseite jeweils mit einem Fotokleber.

Platzieren Sie die Grußkarte so, dass die geschlossene Seite auf der linken Seite ist.

 

Schritt 2

Beginnen Sie jetzt mit dem ersten Geldherz. Dieses wird auf die linke, obere Ecke der Karte geklebt. Achten Sie dabei darauf, dass daneben genug Platz bleibt, um ein weiteres Herz zu platzieren. Die Spitze des Herzens zeigt zur Kartenmitte.

3_Karte_Blumenkarte
4_Karte_Blumenkarte
Schritt 3

Das nächste Geldherz wird direkt neben dem ersten Herz angebracht. Dabei liegen die beiden Herzen so aneinander, dass beide Spitzen zur Kartenmitte zeigen.

Schritt 4

Auch das dritte Geldherz wird wieder auf die Karte geklebt. Platzieren Sie es genau an das vorhergehende Herz. Die Blüte lässt sich bereits erkennen.

5_Karte_Blumenkarte
6_Karte_Blumenkarte
Schritt 5

Wenn Sie das vierte Geldherz auf die Grußkarte kleben schließt dieses die Blüte ab. Es passt genau zwischen das erste und dritte Geldherz. Drücken Sie alle Herzen gut an.

Schritt 6

Weiter geht es mit den Bastelvorlagen und dem bunten Bastelkarton. Schneiden Sie die einzelnen Bestandteile der Blütenstängels und der Blüte aus.

7_Karte_Blumenkarte
8_Karte_Blumenkarte
Schritt 7

Übertragen Sie die Einzelteile auf den Bastelkarton. Das Herz wird viermal auf den roten Karton übertragen, die Blätter und der Stängel jeweils einmal.

Schritt 8

Im nächsten Schritt wird die Blume auf der Grußkarte zusammen gesetzt. Dazu benötigen Sie nun die einzelnen Bestandteile der Blume sowie die Marienkäfer.

9_Karte_Blumenkarte
10_Karte_Blumenkarte_neu
Schritt 9

Kleben Sie den Stängel an der rechten Seite der Blüte. Die Blumenblätter werden nun entlang des Stängels angebracht.

Schritt 10

Die Herzen werden nun auf der Geldblüte aufgeklebt. Die Reihenfolge ist dieselbe wie zuvor bei den Geldherzen. Verteilen Sie die Marienkäfer nun auf der Geldblume. Fertig ist die einzigartige Karte!

11_Karte_Blumenkarte
Viel Spaß beim Basteln!

12_Karte_Blumenkarte_Abschluss

Tipp der Redaktion: Die Bestandteile der Blume, die aus Tonkarton gefertigt werden, können Sie auch aus Bastelfilz anfertigen. So wird die Geldblüte noch plastischer. Eine tolle Idee ist es, die Grußkarte mit einem Liebesgedicht zu versehen. So wird aus dieser Grußkarte eine tolle Geschenkidee zur Hochzeit!

Kategorie: Basteln Karten selber basteln
Zurück zur Übersicht
2 Kommentare zu “Karte „Money Flower“
  1. Brigitte Schmidt sagt:

    Leider kann man keine Vorlage für Schritt 6 ausdrucken.

    • Kerstin Bittner sagt:

      Hallo Brigitte,

      doch, das kannst du 🙂 Am Anfang dieser Seite findest du ein PDF – wenn du dies öffnest, findest du an dessen Ende die auch auf den Bildern gezeigt Vorlage.

      Viel Spaß beim Basteln!

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*