Papierboot-Angeln

Das Papierboot-Angeln

Es ist ein weiter Weg in den sicheren Hafen der Ehe.

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
das Brautpaar
Dauer:
ca. 45 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung:

Bei diesem Hochzeitsspiel wird das Hochzeitspaar für seine Mühen auch tatsächlich belohnt! Die Hochzeitsgäste schreiben Gutscheine für kleine Geschenke und Gefälligkeiten auf Papierboote, die in einem Bottich zu Wasser gelassen werden. Die Braut versucht dann mit verbundenen Augen, einzig durch die mündlichen Anweisungen Ihres Bräutigams geleitet, die Boote mit einer Angel herauszufischen. Dazu müssen die Schiffchen mit einem Nagel und die Angelschnur mit einem Magneten versehen sein. Das Brautpaar arbeitet gegen die Zeit: Was nach beispielsweise 2 Minuten noch im Bottich schippert, geht dem Brautpaar durch die Lappen.

Benötigte Requisiten:

  • eine improvisierte Angel (Stock und Schnur reichen aus)
  • ein kleiner Magnet
  • diverse Nägel
  • diverse Papierboote
  • Bottich mit Wasser
  • Schürze für die Braut

Und so funktioniert’s:

  1. Im Vorfeld der Hochzeit müssen zunächst in ausreichender Anzahl Papierboote hergestellt werden. Diese werden anschließend mit einem Nagel versehen, beispielsweise eingefaltet oder mit Tesa-Film befestigt. Die Angel fertigen Sie einfach aus einem Stock, an dem eine lange Schnur befestigt wird. Anschließend wird der Angelhaken in Form eines Magneten am anderen Ende der Schnur befestigt.
  2. Auf der Hochzeitsfeier werden die Papierboote an die Gäste verteilt. Bitten Sie die Gäste, sich kleine Geschenke und Gefälligkeiten für das Brautpaar auszudenken, die sie auch wirklich einlösen können.
  3. Füllen Sie (am besten draußen, sonst drinnen mit einer Unterlage) einen Bottich mit Wasser. Dieser sollte so groß sein, dass die Boote auch Platz zum Schwimmen haben. Wenn Sie viele Boote zu Wasser lassen müssen, bietet ich ein kleines Plantschbecken an – dieses aber nur im Freien verwenden!
  4. Verbinden Sie der Braut die Augen und geben Sie Ihr die Angel in die Hand. Der Bräutigam muss ihr nun mündliche Anweisungen geben, anhand derer die Braut ein Boot nach dem anderen aus dem Bottich angelt.
  5. Alle Boote, die nach Ablauf einer gesetzten Frist geangelt wurden, sind Gutscheine, die jetzt dem Brautpaar gehören und die es gerne einlösen darf.

Tipp der Redaktion: Um das Kleid der Braut zu schützen sollten Sie ihr eine Schürze umbinden. Wer mag, kann dem Outfit noch Gummistiefel und einen Südwester hinzufügen – ein optisches Highlight.

Download 

Schürze zur Hochzeit

Überraschen Sie die Braut mit einer bestickten Schürze!

Schürze Mr. und Mrs. im Shop bestellen 

Kategorie: Hochzeitsspiele für das Brautpaar Ideen für Hochzeitsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*