First Kiss

Der erste Kuss nach der Trauung: etwas ganz Besonderes.

romantisch
0 / 10
witzig
0 / 10
sexy
0 / 10
kreativ
0 / 10
Für
den Polterabend
Dauer:
10 Minuten
Wie groß ist der Aufwand?
gering
Kostenpunkt?
niedrig

Spielbeschreibung

Bei dem Spiel First Kiss dreht sich alles um die schönste Liebeserklärung der Welt: den Kuss. Doch wohin möchten Braut und Bräutigam als erstes als Mann und Frau vom anderen geküsst werden? Alle Hochzeitsgäste dürfen mit kleinen Klebeherzen auf Fotoplakat des Brautpaares markieren, wo diese Stelle jeweils ist. Wer liegt der vorher heimlich notierten Stelle am nächsten? Wie das dann in der Praxis aussieht, darf das Ehepaar nach der Auswertung beweisen.

Benötigte Requisiten

  • ausreichend Klebeherzen mit Nummern
  • Fotoplakat des Brautpaares
  • Zettelchen, auf dem die jeweilige Stelle vom Brautpaar notiert wird

Und so funktioniert’s:

  1. Um „First Kiss“ zu spielen, bedarf es keiner großen Vorbereitung. Jeder Gast auf dem Polterabend bekommt ein Klebeherz, dessen Nummer er sich merken muss. Das Fotoplakat des jungen Ehepaares wird für alle gut sichtbar aufgestellt.
  2. Das Brautpaar notiert die Stelle jeweils auf einem Zettel, natürlich streng geheim. Diesen Zettel verwahren Sie bis zur Auswertung.
  3. Nun darf jeder Gast sein Herz dort anbringen, wo er meint, dass Braut/Bräutigam als erstes geküsst werden möchte.
  4. Wenn alle Herzen angebracht sind, wird ausgewertet, wer der notierten Stelle am nächsten kommt. Zum Abschluss von First Kiss muss das Brautpaar nun dieses praktisch unter Beweis stellen.

Tipp der Redaktion: Eine schöne Alternative für das Fotoplakat ist ein Portrait des Brautpaares, welches das Paar selbst zeichnet.

Download

Porzellanbecher mit Kussmund

Love Reminder

 

Wenn das Brautpaar am Ende für die Kussorgie belohnt werden soll, ist dieser Becher mit dem Kussmund der Braut ein originelles Geschenk:

Kussmund im Shop bestellen 

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie: Spiele für den Polterabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*