Valentinstag: Geschenke für Frauen

Sind Frauenherzen wirklich so schwer zu erobern? Wir meinen: Nein. Mit einem passenden Valentinstag Geschenk werden Sie das Herz Ihrer Liebsten im Nu erobern - oder eben aufs Neue unter Beweis stellen, dass Sie genau der Richtige für sie sind. Ein schönes Valentinstagsgeschenk zu finden ist übrigens gar nicht so schwer! Bei uns im Shop finden Sie viele tolle Geschenkideen. Viel Spaß beim Stöbern und Verschenken, z.B.:Am Valentinstag können Sie das Herz Ihrer Liebsten mit vielen tollen Geschenken höher schlagen lassen. Besonders ein wenig Romantik kommt immer gut an und verdeutlicht Ihrer Auserwählten Ihre Liebe. Ganz gleich, ob Sie dem Tag der Liebenden große Bedeutung beimessen, ein kleines Valentinstag Geschenk kann nie schaden. Entdecken Sie: Erfreue am Valentinstag 2017 Deine Herzensdame mit einem Valentinstagsgeschenk, das Deine Zuneigung und Liebe verdeutlicht. Besonders zum Tag der Liebenden darf es eine ordentliche Portion Romantik sein. Bei unseren romantischen Geschenkideen wirst Du garantiert fündig! Entdecke bei uns:

  •   Valentinstagsgeschenke für Freundin: unsere Geschenke-Bestseller für Ihre Liebste.
  •   Wohlfühlgeschenke bereiten: luxeriöse Badesets mit handgemachten Badebomben.
  •   Zweisamkeit verschenken: beliebte Städte-Trips für Zwei oder Picknickdecke mit Bestickung.
  •   Valentinstagsgeschenke für Freundin: unsere Geschenke-Bestseller für Ihr Herzblatt.
  •   Wohlfühlgeschenke bereiten: luxeriöse Badesets von Bomb Cosmetics.
  •   Zweisamkeit verschenken: beliebte Städte-Trips für Zwei oder Picknickdecke mit Bestickung.
  •   Valentinstagsgeschenke für Freundin: Geschenke-Bestseller entdecken.
  •   Wohlfühlgeschenke bereiten: Badesets von Bomb Cosmetics.
  •   Zweisamkeit verschenken: Städte-Trips für Zwei.
 

 

Geschenke-Finder

Ganz einfach zum passenden Geschenk!

Es werden Geschenke mit den folgenden Kriterien angezeigt: Valentinstag Geschenke für Frauen
Seite: 1234567
Sortieren nach:
227 Produkte
Seite: 1234567

 


Valentinstagsgeschenke für Frauen - muss das sein?

Muss man(n) wirklich etwas zum Valentinstag schenken, oder ist das nicht alles bloßer Kommerz? Und wieso bedarf es eigentlich eines bestimmten Datums, um seiner großen Liebe eine Freude zu bereiten? Will meine Frau wirklich etwas zum Valentinstag geschenkt bekommen - und wenn ja, was ist bloß das Richtige?

Fragen über Fragen, die Männern in den Wochen vor dem 14. Februar Kopfzerbrechen bereiten.

Alles nur Kommerz?

Für die meisten Männer ist keineswegs eine ausgemachte Sache, dass ein romantisches Geschenk zum Valentinstag sein muss. In den Augen vieler Männer ­ und sicher auch einiger Frauen ­ ist der Valentintstag ein rein kommerzielles Fest. Darum stellt es aus ihrer Sicht auch keinen wichtigen Anlass dar, zu dem man seiner Partnerin ein Geschenk überreichen müsste. ­ Schließlich tun sich viele bereits mit Geschenken zu weit wichtigeren Anlässen wie dem Geburtstag oder dem Hochzeitstag schwer.

Valentinstag wird als kommerzielles Fest empfunden, denn in Deutschland ist dieses Fest erst in den letzten zehn Jahren dank massiver Werbung der Blumen­ und Süßwarenindustrie bekannter geworden. Tatsächlich hatte das Fest Deutschland jedoch schon einmal erreicht: In Deutschland stationierte Soldaten brachten es nach dem 2. Weltkrieg insbesondere in den Südwesten unseres Landes.

Woher der Valentinstag ursprünglich stammt, ist übrigens nach wie vor umstritten. In der Antike wurde am 14. Februar der Göttin Juno gedacht. Zu diesem Tag schenkte man Frauen Blumen. Es gibt aber auch einen "echten" St. Valentin, für den im 5. Jahrhundert ein kirchlicher Gedenktag eingerichtet, 1969 allerdings wieder gestrichen wurde. Im angelsächsischen Raum wurde der 14. Februar vor allem wegen einer Dichtung Geoffrey Chaucers berühmt, der in dem "Parlament der Vögel" erwähnt, dass sich die Vögel gerade an diesem Tag zur Paarung versammeln.

Insofern: Auch wenn sich der Valentinstag in Deutschland vor allem dank intensiver Werbebemühungen verbreitet hat ­ ein Datum ohne Tradition und Geschichte ist es nicht!

Und wir von Geschenke24 meinen: Kommerz hin oder her, der Valentinstag ist ein schöner Anlass, sich wieder einmal Gedanken zu machen, wie man seiner Frau eine ganz besondere Überraschung bereiten kann - Valentinsgeschenke sind dafür doch keine schlechte Option. Und gerade wem das Fest zu kommerziell ist, der sollte auf kreative und originelle Ideen für Valentinstaggeschenke zurückgreifen - beispielsweise mit Personalisierung - und nicht "nur" Blumen oder Pralinen schenken!

Sinn hin oder her: Erwartet meine Frau ein Geschenk zum Valentinstag?

Für viele Männer stellt sich das Problem "Valentinstagsgeschenke" jedoch noch aus einer anderen Perspektive dar. Sie wissen nicht, ob Sie Ihrer Frau ein Geschenk zum Valentinstag überreichen sollen. Denn in aller Regel wird die Frau dies nicht aktiv einfordern ­ und so weiß man(n) oft nicht genau: Soll ich meiner Frau etwas zum Valentinstag schenken?

Manche Frauen sagen direkt, dass sie kein Geschenk erwarten.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass Frauen nicht "nein" sagen und "ja" meinen. Und nicht jeder Frau ist der Valentinstag bedeutsam. Insofern kann es durchaus sein, dass Ihre Frau keine Valentinstagsgeschenke möchte!

Gerade, wer da aber unsicher ist oder gar weiß, dass seine Frau oder Freundin ein Geschenk erwartet, sollte sich zeitnah Gedanken machen, welche Freude er der Liebsten zum Valentinstag bereiten möchte. Denn in diesem Falle sollte man ­ vielleicht auch nur "zur Sicherheit" ­lieber ein kleines Präsent bereithalten.

Frauen, denen der Valentinstag am Herzen liegt, haben sonst leicht das Gefühl, dass sie dem Partner nichts bedeuten oder dass er nicht an sie denkt. Manche Frauen zeigen das direkt, andere ziehen sich zurück und lassen unter Umständen gar nicht erkennen, dass sie enttäuscht sind.

Unsere Devise lautet daher: Im Zweifel ist Valentinstag vielleicht nur ein Tag wie jeder andere und Sie können (und sollten!) Ihrer Frau natürlich das ganze Jahr hindurch zeigen, wie wichtig sie Ihnen ist. Aber der Valentinstag ist auch ein schöner Anlass, sich wieder einmal intensiv Gedanken zu machen, wie Sie Ihrer Partnerin eine schöne Freude bereiten können. So zeigen Sie, dass Sie an Ihre Frau gedacht haben und sie wertschätzen ­- das kann nie verkehrt sein!

Geschenke für Frauen